Bezahlung mit PayPal

Eine Bezahlung mit PayPal ist nur dann möglich, wenn Du auch ein PayPal-Konto besitzt. Besitzt Du ein solches, kannst Du bei der Bestellung unter Zahlungsdetails bequem und einfach die Zahlart PayPal auswählen. PayPal bucht dann den Rechnungsbetrag innerhalb einiger Tage von deinem Konto ab bzw. verrechnet ein eventuelles Kontoguthaben mit dem Rechnungsbetrag.

Die Erstellung eines PayPal-Kontos ist übrigens kostenfrei und benötigt nur wenige Minuten. PayPal bietet Dir übrigens den Vorteil, dass Du zukünftig keinen Dritten mehr deine Kontodaten mitteilen musst. Zur Zahlung benötigst Du nur deine E-Mail Adresse sowie dein PayPal-Konto Passwort.

PayPal genießt übrigens auch noch den Vorteil, dass die Zahlmethode extrem schnell ist. Da PayPal bei uns in Vorleistung geht, können wir deine Bestellung umgehend nach Abschluss der PayPal-Zahlung verschicken. Ein mehrtägiges Warten auf einen Überweisungseingang ist nicht von Nöten.

Bitte beachte, dass wir Rückerstattungen ausschließlich auf dein PayPal-Konto vornehmen. Wir überweisen Dir dein Geld folglich nicht auf dein Bankkonto, da wir dieses aus Datenschutzgründen seitens PayPal nicht mitgeteilt bekommen.